Drucklufterzeuger

Zur Ausstattung der Fachgruppe Räumen gehört ein mobiler Drucklufterzeuger des Herstellers Irmer+Elze (Modell IRMAIR 4). Der darin verbaute 41 PS starke Dieselmotor treibt einen Schraubenkompressor an, der bei rund 7 bar Überdruck einen Volumenstrom von ca vier Kubikmeter Druckluft pro Minute liefert.

Zur Ausstattung gehören zwei pneumatische Aufbruchhammer in unterschiedlichen Größen sowie ein pneumatischer Bohrhammer. Ein zusätzlicher Werkzeugöler versorgt die Geräte mit ausreichend Schmierstoff.

Drucklufterzeuger IRMAIR 4 (2002)
Pneumatischer Aufbruchhammer (2017)
Bohrhammer (vorne) und Aufbruchhämmer in leichter (Mitte) und schwerer Ausführung (hinten) (2018)
 

THW-85395

Hersteller/Modell: Irmer+Elze Irmair 4

Erstzulassung: Dezember 1998

Volumenstrom: 4,1 Kubikmeter/Min. (bei 7 bar)

Motor: Deutz Diesel, 41 PS

Länge: 3,26 m, Breite: 1,50 m, Höhe: 1,43 m

zGM: 900 kg, Leerm.: 792 kg

Zubehör: Autom. Werkzeugöler, Pkw-/Lkw-Deichsel