Netzersatzanlage 60 kVA

Das 60 kVA-Dieselaggregat wurde 2016 vom Förderverein des THW in Preetz e.V. beschafft und anlässlich der Mitgliederversammlung am 19. April 2016 an den Ortsverband übergeben. Das Aggregat ist als Netzersatzanlage einsetzbar und auf einem Zweiachs-Anhänger montiert.

Vorbereitung von Aggregat und Kompressor für den Einsatz des Plasmaschneiders (2018)

Stromerzeuger 17 kVA

Neben der großen Netzersatzanlage ist beim THW Preetz ein 17 kVA-Notstromaggregat (JCB G17QX) vor allem zur Notstromversorgung von Infrastrukturanlagen untergebracht. Das Diesel-Aggregat ist auf einem Tandemachs-Anhänger verlastet und sofort einsatzbereit.

Das 17 kVA-Aggregat auf Anhänger im Beleuchtungseinsatz (2018)

Weitere Informationen zum "blauen Strom" auf der Website der Bundesanstalt THW.

NEA 60 kVA

Baujahr: 2013

Hersteller: Elbe Maschinenbau, Hamburg

Modell: FI-60 KSA

Nennleistung (PRP): 48 kW

Nennspannung: 400/230 V

Nennstrom: 86,7 A

Masse: 1.656 kg

Ausführungsklasse nach DIN ISO 8528: G2